Provinz Salta: Kirchen und Empanadas

Die Provinz Salta bietet viele Touristenattraktionen und erstreckt sich von der Atacamawüste über vier parallel laufende Gebirgsketten bis zum Flachland im Osten. Von den Hochebenen der Puna bis zu den Regenwäldern der Yungas. Wichtigste Stadt ist die Provinzhauptstadt Salta mit dem Beinamen "La Linda", die Schöne.

Tourismus ist neben der tropischen Landwirtschaft und der damit verbundenen Industrie eine der Haupteinnahmequellen der Provinz. Beliebt ist neben Salta auch der der Weinbauort Cafayate, die Valles Calchaquíes und eine der berühmtesten Zugstrecken der Welt: der Tren a las Nubes (Zug in die Wolken), der hoch in die Anden bis zur Brücke La Polvorilla fährt.

Salta La Linda

Die Provinzhauptstadt

Qu. de las Conchas

Bizarre Schlucht

Alemaniá

Geisterbahnhof

Cafayate

Wein und Sorbets

Valles Calchaquíes

Cafayate bis Cachi

Colomé

Licht und Reben

Cachi

Stille Schönheit

Los Cordones

Cuesta de Obispo

La Poma Tal

Hoch hinauf

Abra del Acay

Top Ruta 40

Weg nach Iruya

Kurven, Kurven, Kurven

Iruya

Steile Gassen

| Weltreisen | Argentinien | Region NOA | Site-Map | HOME |

Social Bookmarks
wong twitter_de facebook Google