Rauhe Küste in Victoria

Victorias Küstenregion ist sehr abwechlungsreich. Sandstrände wechseln ab mit schroffen Klippen, nur wenige Kilometer entfernt findet man dichtbewaldete Naturparks. Lagunen liegen hinter der Küstenlinie wie stille Oasen, durch Dünen von der Gewalt des Ozeans geschützt. Viele Tiere lassen sich am Meer beobachten. Robben, Wale, Pinguine und unzählige Seevögel leben in Gemeinschaft mit Wind und Wellen.

Cape Bridgewater

Ende der Welt

Robbenkolonie

See Fur Seals

Port Campbell N.P.

Bögen und Böen

Apollo Bay

Touristen am Pier

Otway Ranges N.P.

Licht und Farne

Wilsons Promontory

*****Strände

Phillip Island

Showtime

Lakes Entrance

Gippsland Lakes

| Weltreisen | Australien | VIC | Site-Map | HOME |

Social Bookmarks
wong twitter_de facebook Google