Rajasthan: Land der Rajputen

Rajasthan ist mit einer Fläche von 342.239 km² der größte Staat Indiens, fast so groß wie Deutschland mit etwas über 357.000 km². Mit ca. 170 Einwohnern pro km² ist es aber noch lange nicht so dicht besiedelt wie dieses (231/km²) oder viele andere Regionen Indiens und dennoch gut zu bereisen. Es gibt eine Vielzahl an schönen Unterkünften, Naturparks und Sehenswürdigkeiten für die man sich Zeit nehmen sollte. Die Straßen sind teilweise schlecht, daher sind kleine Etappen von 150 bis 250 Kilometer mit Fahrer die beste Wahl. Der Kontrast zwischen den Menschen auf dem Land und der Pracht der Paläste ist allgegenwärtig.

Rural North

Neu 2013: Am Wüstenrand

Jaipur

Die Hauptstadt

Shekhawati

Bemalte Havelis

Im Zentrum

Westlich von Jaipur

Der Westen

Neu 2013: Die Wüste Thar

Jodhpur

Neu 2013: Blaue Stadt

Jaisalmer und Bikaner

Wüstenstädte

Natur und Kultur

Neu 2013: Nordwesten von Udaipur

Rural South

Neu 2013: Dhariyawad bis Kota

Udaipur

Neu 2013: Stadt der Seen

Wildlife im Osten

Vögel und Tiger

| Weltreisen | Indien | Site-Map | HOME |

Social Bookmarks
wong twitter_de facebook Google